Beim diesjährigen „Ride The Night“ in Davos durften wieder 150 Downhill-hungrige Biker ihr Können auf der Schipiste beweisen. Mit einer großen Teilnehmerdichte aus Vorarlberg, unter anderem auch unsere WRC Mitglieder Sven Capelli, Armin Wolf, Held Christopher und Klehenz Lukas, wurde um Bestzeiten gekämpft und so mancher kam sichtlich an seine Grenzen.Beste Vorraussetzungen bot der kalte Abend auf dem Weissfluhjoch um ein solches Rennen zu veranstalten. Doch mit jedem weiteren Rennlauf verschlechterten sich die Streckenverhältnisse drastisch, sodass man nur noch sturzfrei an der Spitze mitfahren konne. So gelang es unseren Jungs den sensationellen 2. Platz in der Teamwertung einzufahren, sowie Top Platzierungen unter den besten 30.

Platzierungen Gesamt:
11. Capelli Sven

14. Wolf Armin

26. Held Christopher

37. Klehenz Lukas

 

Teamwertung
1. K2Rad

2. Wicked Ruffneck Crew (Vlbg)

3. Team Ampire (Vlbg)

4. Team Fahrrad Wäger (Vlbg)

1 Comment Leave a comment
Leave a Comment


zwei + = 7