Das war das letzte Wochenende der Sommersaison 2012 in Ischgl – Grund genug, um die dort vorhandenen Möglichkeiten für das abwärtsorientierte Fahrradfahren auszuchecken. Ein spaßiger Trip mit einem Abstecher nach Samnaun, 3 gerissenen Ketten, einem Platten und einem abgerissenen Schalthebel. Als Gegenleistung gabs kilometerweise spaßige Singletrails, ein atemberaubendes Panorama und die ersten Abfahrten im Schnee – ein echt feiner Biketrip, der nach einer Wiederholung schreit! Mit von der Partie waren Andi, Mäki, Armin und Mike – Helmcamera Rider: Armin

1 Comment Leave a comment
Leave a Comment


fünf + = 8